Unternehmensgründung in China

Published: October 2009
In dieser Ausgabe der China Briefing werfen wir einen Blick auf die Maßnahmen, die für die Gründung einer Niederlassung in China notwendig sind. Wir erläutern die wichtigsten Aspekte – von der Auswahl des geeigneten Betriebsmodells bis hin zur rechtskräftigen Gesellschaftsgründung – und liefern damit eine Einführung für alldiejenigen, die mit dem Gedanken spielen, eine Niederlassung in China zu gründen. Von der Wahl des Unternehmensmodells bis zur richtigen Gründung dieser Einheit, ist diese Ausgabe ein Leitfaden für diejenigen, die daran interessiert sind, ein Unternehmen in China zu gründen. Wir erläutern die vier wichtigsten Unternehmensformen in China: Die Repräsentanz, die Gesellschaft mit ausschließlich ausländischer Beteiligung (WFOE), die ausländisch investierte Handelsgesellschaft (FICE) und das Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture). Die Entscheidung, welche dieser Unternehmensstrukturen Sie wählen hat sehr starken Einfluss darauf, wie Sie in China operieren können. Die Wahl der richtigen Unternehmensstruktur, um die firmenspezifischen Bedürfnisse zu treffen, ist der erste Schritt zur Gründung eines Unternehmens in China.


Ähnliche Artikel :

 

Scroll to top